DAS TEAM


Derzeit arbeiten siebzig Menschen als Sprint in unserem Pool. Die Einsatzkräfte, die im Rahmen der Vermittlungstätigkeit eingesetzt werden, bringen folgende Grundlagen und Kompetenzen mit:

  1. Gute Deutschkenntnisse ( ab B2/ europäischer Referenzrahmen)
  2. Beherrschung der Muttersprache(n) / Herkunftssprachen
  3. Lese- und Schreibkompetenz
  4. Akademischer Bildungshintergrund ( erwünscht aber nicht Voraussetzung)
  5. Bereitschaft zur Weiterbildung und zur kulturellen Selbstreflexion
  6. Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an der kollegialen Beratung
  7. Keine Straftäter*innen ( polizeiliches Führungszeugnis)
  8. Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit
  9. Respekt anderen Menschen und Kulturen gegenüber ( z.B. Gender, Behinderung, sex. Ausrichtung, Religion )
  10. Religiöse und oder politische Zurückhaltung ( keine Missionierung)

Die mutter- und fremdsprachlichen Kompetenzen sowie persönliche Migrationserfahrungen zählen zu den grundlegenden Voraussetzungen einer SprInt Kraft. Aus diesem Grund werden Migrant*innen der ersten Einwander*innen Generation als SprInt Kräfte bevorzugt.